Solaranlagen

Warum eine Solaranlage ?

Die Verwendung fossiler Brennstoffe droht das Leben zu verändern, so wie wir es kennen. Steigende Temperaturen verändern die Landschaft, bedrohen Wildtiere und beeinflussen dass Wetter überall in der Welt. Allein die Erzeugung von Elektroenergie produziert ein Fünftel aller Treibhausgasemissionen.

Die Klimaänderung hat daher für uns alle höchste Priorität. Die zukünftige Entwicklung und Einführung sauberer Energietechnologien werden wesentlich darüber entscheiden, ob die Klimaänderung beherrschbar bleibt.

Argumente für Sonnenkraft

  • Gute Investition:
    Aufgrund der kurzen Amortisierungszeit und der guten Rendite der Investition in den Ländern, die einen Einspeisetarif oder Steuergutschriften oder sonstige Anreize bieten macht der Kauf einer Solaranlage finanziell mehr als Sinn.
  • Zuverlässig:
    Solarmodule lassen sich einfach installieren, sind wartungsarm und haben eine hohe Gewährleistung.
  • Umweltfreundlichkeit:
    Die Menschen wollen die Ressourcen der Erde schützen und die Umweltverschmutzung reduzieren. Mit dem Kauf einer Solaranlage tragen sie zum Schutz der Umwelt bei.
    Solarenergie ist die am schnellsten wachsende Energiequelle in der Welt. Die Anlagen sind günstiger, effizienter und zuverlässiger als je zuvor.
  • Einsparung fossiler Brennstoffe:
    Eine richtig dimensionierte Solaranlage kann im Eigenheim übers Jahr gesehen durchschnittlich 70% Ihres Warmwasserbedarfes decken.
  • Unterstützung Ihrer Heizungsanlage:
    Voraussetzung für einen wirtschaftlichen Einsatz zur Raumheizung ist ein gut gedämmtes Gebäude, die Solaranlage unterstützt dabei das Hauptheizsystem. Solarabsorber für Schwimmbäder sichern im Sommer umweltfreundlich warmes Badewasser.

 

Für mehr Informationen zum Thema Solar stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.